Crowdsourcing – eine generelle Übersicht

Hallo und herzlich Willkommen zurück,

Meine Learning Community und ich, wir waren in den letzten Tagen ein wenig fleißig und kreativ, sodass ein interessantes kleines Video entstanden ist. Dieses soll helfen, einen ersten Gesamteindruck von der Thematik „Crowdsourcing“ zu erhalten.
Uns hat es wirklich geholfen dieses Thema einmal grundlegend zu betrachten, zu schauen, woher der Begriff eigentlich kommt und uns die einzelnen Untergruppen einmal anzuschauen. Dies macht nun die Abgrenzung der einzelnen Themengebiete etwas einfacher.
Ich persönlich habe außerdem gelernt, dass es bereits ganz viele verschiedene Projekte und Plattformen gibt, die sich ihre Ideen und Anregungen aus der großen Masse holen. Ich habe gar nicht erwartet, dass der Crowdsourcing-Markt bereits so groß und abwechslungsreich ist.
So, nun aber viel Spaß beim ersten Eindruck gewinnen . . . 😉

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. ricardabohn

     /  November 17, 2013

    Ich bin da völlige deiner Meinung. Es gibt bereits so viele Plattformen und Möglichkeiten mit Hilfe der Masse Projekte zu realisieren. Das war mir ebenfalls nicht bewusst und ich bin gespannt welche Ausmaße das wohl in Zukunft annehmen wird 😉

    Antwort
  2. Ina

     /  November 17, 2013

    Ich stimme euch beiden da vollkommen zu. Das Video hat geholfen über den Tellerrand des eigenen Themas zu schauen und die anderen Unterkategorien zu beleuchten. Ich freue mich aber auf weitere neue und interessante Informationen zum Thema Crowdcreation 😉

    Antwort
  3. Was die Abgrenzung und den ersten Überblick des Themas angeht kann ich mich euch vollkommen anschließen. Ich bin ebenfalls überrascht wie viele Plattformen und Möglichkeiten es im Crowdsourcing- Bereich gibt. Die Initiatoren müssen sich vorab sehr intensiv mit den verschiedenen Plattformen beschäftigen und die richtige für ihr Projekt finden. Gar nicht so leicht, bei der großen Auswahl 🙂

    Antwort
  4. Ich bin ja erstmal völlig hin und weg, dass ihr ein eigenes Video zur Erklärung der Begrifflichkeiten und Funktionsweise gemacht habt. Das ist wirklich so viel schöner anzusehen, als sich bei Unkenntniss von Begriffen immer nur an Wikipedia wenden zu können 😛
    Ganz toll gemacht!

    Antwort
  1. Abschlussbetrachtung Teil 2 – Fazit | Crowdcreation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: