About

Hallo liebe Crowdcreation-Leser,

Auf diesem Blog findet ihr viele interessante Informationen zum Thema „Crowdsourcing“ und im speziellen zu dem Bereich des „Crowdcreation“.
Um die Thematik möglichst praxisnah beleuchten zu können, werde ich euch hier einige Crowdcreation-Plattformen vorstellen, euch positive und negative Kampagnen zeigen, um dabei hoffentlich herauszufinden, was eine Crowdcreation-Kampagne braucht, um erfolgreich zu sein.

Bild der Autorin

Mein Name ist Tanja Klindworth und ich studiere Angewandte Medienwissenschaft im 7. Semester an der Technischen Universität Ilmenau.

Bei Fragen oder Anregungen zu diesem Blog, könnt ihr mich gerne über das Kontaktformular oder per E-Mail unter ‚tanja.klindworth@tu-ilmenau‘ kontaktieren. Gerne dürft ihr aber auch meine Beiträge direkt kommentieren und mir dabei helfen, einen diskussionsreichen Blog zu führen.

So, und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und vielleicht wird ja auch der ein oder andere von euch selbst auf einer der vorgestellten Plattformen aktiv und kreativ. 😉

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Bearbeitungs- und Projektphase – was muss alles getan werden? | In the Crowd
  2. Ergebnis – Teil 2 | In the Crowd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: